Bei Trauer

Bücher zum Thema

Im Stich gelassen -
Warum Mütter sich von ihren Kindern lossagen
Furcht vor dem Leben - Wenn Jugendliche den Tod als einzigen Ausweg sehen
Der gebrauchte Mann - Abgeliebt und abgezockt - Väter nach der Trennung
 

Verwaiste Eltern und Geschwister

Eltern und Geschwister, die um ein Kind trauern, weil es tot geboren wurde, im Säuglingsalter starb, verunfallte, an einer schweren Krankheit oder Drogen verstarb, sich das Leben nahm oder Opfer eines Gewaltverbrechens wurde - sie alle fühlen sich oftmals in ihrem Schmerz sehr allein.

Damit diese Einsamkeit durchbrochen wird, gibt es den gemeinnützigen Verein "Verwaiste Eltern".

Im geschützten Raum von kleinen meist betreuten Gruppen können sich trauernde Mütter, Väter und Geschwister treffen, um ihren Verlust besser ertragen zu lernen.

Die verschiedenen Anlaufstellen und Angebote erfragen Sie bei:

Verwaiste Eltern in Deutschland e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Fuhrenweg 3
21391 Reppenstedt

Telefon 04131 - 680 3232
Telefax 04131 - 68 11 40

eMail: Kontakt@veid.de
Website: http://www.veid.de

 

noch im Aufbau