Medien-Beiträge von und mit Karin Jäckel


 

© Franz Romer
Die heimliche Entmachtung der Eltern
(Vortrags-Skript, pdf)

© Franz Romer

Anlässlich der Tagung "Das Geheimnis erfolgreicher Bildung" des Vereins "Familie ist Zukunft e.V." unter Schirmherrschaft von Stefanie Freifrau von und zu Guttenberg vom 11. bis 13. Juni 2010 in Düsseldorf trug Dr. Karin Jäckel zum Thema "Die heimliche Entmachtung der Eltern" vor.

Aus Zeitablaufgründen reduzierte sie ihren Vortrag erheblich und stellt deshalb hier das vollständige Skript zur Verfügung.

Zur Webseite der Tagung

Hier die MP3 des Vortrages zum Anhören:
©Vortrag Dr. Karin Jäckel

 

Karin Jäckels Vortrag aus Erfurt "Zur Praxis der Inobhutnahme"

MP3 zum Anhören: Vortrag, Erfurt, 9. Mai 2009

Am 9. 5. 2009 hielt die Buch-Autorin und Journalistin Dr. Karin Jäckel (www.karin-jaeckel.de), die u.a. durch Publikationen über die Ausgrenzung von Vätern und Müttern aus dem Leben ihrer Kinder auf die meist lebenslang traumatischen Folgen der Kindesentziehung aufmerksam macht, einen Vortrag zur "Praxis der Inobhutnahme" von Kindern und Jugendlichen durch das Jugendamt.
Dieser Vortrag wurde im Rahmen eines Symposiums präsentiert, welches das "Familiennetzwerk" unter Leitung der Kinderärztin Maria Steuer zum Thema "Familie unter Druck" im schönen Ambiente der Alten Oper Erfurt veranstaltete.
Die Moderation lag bei dem bekannten Deutschlandfunk-Moderator Jürgen Liminski, der ebenfalls auf der Tonaufnahme des Vortrags zu hören ist.
Höhepunkt und Abschluss des hier zu hörenden Vortrags von Karin Jäckel bildet ein authentisches Klangbeispiel, welches zeigt, was eine so freundlich "Inobhutnahme" genannte Kindesentziehung für Kinder bedeutet.




©Vortrag Dr. Karin Jäckel

Einbettung des Original-Vortrags in die dargebotene erweiterte Version: Dominik Jäckel, www.MFLrecords.de
Life-Aufnahme in Erfurt: www.auditorium-netzwerk.de
Für das Zurverfügungstellen des Klangbeispiels Dank an die Fernsehjournalistin Cathérine Menschner. http://www.yasni.de/person/menschner/catherine/catherine-menschner.htm


Experten-Meinungen über die Arbeit der Jugendämter:

Prof. Dr. Wolfgang Klenner im Interview mit Karin Jäckel über "Das Jugendamt im rechtsfreien Raum"

»Im Jugendamt arbeiten wohlmeinende Laien«
Prof. Uwe Jopt über Kinder, Jugendhilfe und Gerichte
Westfalen-Blatt Nr. 118, 23. / 24. Mai 2009



Zurück zu "Termine Mai 2009"

Zurück zu "Jugendamtskritik"

Zurück zu "Vorträge"