Aktionen Eltern für Kinder

"Trennungsväter verlassen (von) Deutschland!"

Mail von Reinhard Birner

Servus und hallo alle miteinander,

hiermit möchten euch die Trennungsväter aus dem ostbayerischen Raum einmal mehr zu einer länderübergreifenden Aktion einladen:

"TRENNUNGSVÄTER VERLASSEN (VON) DEUTSCHLAND!"

Um öffentlichkeitswirksam auf die Diskrepanz zwischen deutscher Gerichtsbarkeit und den Urteilen des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte hinzuweisen und den Herren/Damen Richtern, Politikern und Jugendämtern via Presse Dampf zu machen, werden wir am Samstag, 06. September, von Regensburg via Karlsruhe nach Straßburg aufbrechen.

In Karlsruhe wird es eine Aktion vor dem BVG geben, bei wir möglichst viele Wecker klingeln lassen: denn es wird Zeit, daß die Karlsruher Richter endlich wach werden!

In Straßburg dagegen werden wir als Zeichen des Dankes vor dem Gericht Blumen niederlegen, haben diese Richter doch erkannt, daß Kinder auch den anderen Elternteil wesentlich für ihr Leben brauchen.

Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, beim Start in Regensburg dabei zu sein:
um 11 Uhr findet eine Auftaktkundgebung am Jugendamt statt, an die sich ein protestmarsch durch die Stadt anschließt. Vor dem Familiengericht wird es dann um 13 Uhr einen ausgedehnten Mittagstisch geben. Transparente dürfen mitgeführt werden, die Stadt hat alle Aktionen vorbehaltlos genehmigt! Nähere Infos bei Günter Mühlbauer, Tel. 0941/447196.

So, bleibt uns also mal wieder nur der Aufruf, anstatt vieler Worte (siehe diese Liste) unverdrossen für die Rechte unserer Kinder auf die Straße zu gehen, denn nur so ändern wir etwas! Und wer anderer Meinung ist, dem sei hier mitgeteilt, daß wir anläßlich unserer beiden letzten öffentlichen Podiumsdiskussionen (bei denen ja auch etliche bayr. Vafk-ler anwesend waren, super) zu einem Expertengespräch der Union in Berlin mit etlichen MdB`s, Professoren (Proksch...), dem VAMV und Richtern persönlich eingeladen wurden.

Wir laden euch alle ein, MITEINANDER und AKTIV MIT TATEN für unsere Kinder zu kämpfen und freuen uns auf jeden

eure

"Trennungsväter e.V." Amberg/Regensburg/Bayreuth

Reinhard Birner
1. Vorsitzender
Hotline 09621/789327